N-Flex Klauenkupplungen finden sich an vielen Pumpenantrieben. Die Kupplungen entsprechen dem Industriestandard, und sind austauschbar zu anderen marktüblichen Produkten. Alle Kupplungen sind mit Oberflächenschutz, Auswuchtung gem. G6.3 und ATEX. Das Material ist Grauguß. Flex. Elemente aus eigenere Produktion sind sowohl in Nitril Gummi, als auch in Polyurethan und H-Trans verfügbar. Damit sind unterschiedliche Drehmomente, Dämpfungseigenschaften und Temperaturbereiche möglich.
Zum Herunderladen des Katalogs hier klicken
IMG_0884.JPG
Die B Ausführung der N-Flex Klauenkupplung besteht aus den Naben Teil 1 und Teil 4. Teil 1 wird mit montierten elastischen Elementen geliefert. Standard ist NBR. Material der Naben ist Grauguß. Die Naben werden sowohl vorgebohrt als auch mit Fertigbohrung H7 und Nut nach DIN 6885 1, und Gewindestift über der Nut, Toleranz JS9.
Laden Sie den Katalog der N-Flex Kupplungen hier runter
IMG_0888.JPG
Dreiteilige Ausführung der N-Flex Kupplung. Durch das mit dem Teil 2 verschraubte, axial bewegliche Teil 3 wird es möglich, die flexiblen Elemente im eingebauten Zustand der Kupplung auszutauschen. Dies spart Zeit bei der Wartung, und damit Kosten für Demontage der Antriebe und das dann wieder notwendige Ausrichten.
Link zu dem N-Flex Katalog
N_H_1.JPG
Die N-Flex mit Distanzstück überbrückt den Wellenabstand zwischen Antriebsmotor und Abtrieb, z.B. einer Pumpe. Durch das radial entnehmbare Zwischenstück wird der Austausch von Pumpenläufern erleichtert.
N-P1_El.JPG
N-Flex elastische Elemente werden in Nitril-Gummi, Polyurethan und H-Trans geliefert. Standard ist Nitril-Gummi (NBR) mit Shore 80 A. Temperaturbereich -30°C bis + 80°C Der Temperaturbereich für PU ist gleich, aber die Shorehärte is 92A. H-Trans erlaubt höhere Umgebungstemperaturen bis +120°C. Die Härte ist Shore 100 A (bzw. 55D) Die RATHI Flex-Elemente sind kompatibel zu Flender N-Eupex und KWD ELKUN Elementen.
N-P1_El.JPG
Nabe Teil 1 der N-Flex Baureihe
IMG_0884.JPG
N-Flex Teil 4, Klauenteil / Nabe
N-H-3.JPG
Flanschnabe der N-Flex H Ausführung. Die Nabe wird an das Teil 6 (Distanzstück) der N-Flex Kupplung angeschraubt. Die Schrauben gehören zum Lieferumfang. Das Foto zeigt die komplette Kupplung mit angebauter Nabe.
N_H_2.JPG
Distanzstück Teil 6, wird in Kombination von Teil 7, Teil 5 und Teil 1 zu der N-Flex H Ausführung. Das Distanzstück ist in Standardabmessungen lieferbar. Das Foto zeigt die komplette Kupplung.
N_H_1.JPG
RATHI RN Teil 7, für die Verwendung mit Teil 6, Teil 5 und Teil 1 der N-Flex H Kupplung. Der Klauenring wird mit den Befestigungsbolzen geliefert. Beachten Sie bei der Montage der Kupplung den notwendigen Spalt zwischen Teil 7 und Teil 1. Weitere Informationen finden Sie in dem Katalog
 
Sprachauswahl / Language
Deutsch Englisch
Warenkorb / orders
Kataloge
Kontakt
Gern erstellen wir für Sie ein Angebot.Schicken Sie uns eine Mail mit Ihren Anwendungsdaten. Please send us your inquiry, using our contact form. Wir gewähren attraktive Rabatte für größere Einkaufsmengen und für Wiederverkäufer, sowie Maschinenhersteller.
RATHI Europe Onlineshop | AGB | Impressum | Widerrufsrecht | Datenschutz |